eService Case study

B2C / Produktion (Wartung)

eService

(maschinenwartung)

Um die Verwaltung freistehender Multifunktionsgeräte zu optimieren, wurde die eService-Plattform geschaffen. Das System dient der Abwicklung von Serviceverträgen und ermöglicht Ihnen die Verwaltung der Liste der vertragsgegenständlichen Geräte sowie der in den Artikeln enthaltenen Komponenten. Der Kunde kann einen Fehler über das Web-Panel melden und dabei den Fehlercode, die Kategorie und die Beschreibung des Fehlers angeben. Der Kilometerstand der Geräte wird über das Counter-Reporting-Modul erfasst. Durch das Auslesen der Laufleistung von Geräten können Sie den Verbrauch von Teilen einzelner Geräte kennen und den Status der Toner kontrollieren.

Der Kunde kann Verbrauchsmaterialien über ein intelligentes Formular bestellen, das anhand der Historie und des Status der Benachrichtigungen Mengen für Bestellungen vorschlägt. Jede Aktivität innerhalb der Website stellt eine Ergänzung oder Änderung einer Bestellung dar. Der Status der Auftragsausführung kann verfolgt und nach Abschluss der Bestellung abgeschlossen werden. Serviceverträge enthalten detaillierte Informationen und eine Liste der Geräte, für die sie gelten. Jedes Gerät verfügt über eine Betriebshistorie. Das System bietet Zugriff auf Buchhaltungsdokumente (Rechnungen, Korrekturen usw.). Der Kunde kann seine Detaildaten bearbeiten und seine Kontaktliste verwalten. Er hat auch Zugriff auf die Liste der Forderungen.

net-pocket
Sind Sie bereit, über Ihr Projekt zu sprechen?