S&DL Computing Case study

Web & Calculation

S&DL Computing

(gewidmet)

Die Plattform für die Planung und Umsetzung von Gebäudestrukturen ist ein Tool zur Automatisierung der Berechnung von Strukturlasten und zur Systematisierung des Dokumentenumlaufs. Der Benutzer kann über ein benutzerfreundliches Formular Berechnungsaufträge in das System eingeben. Der Systemdienst fragt regelmäßig nach neuen Aufgaben, bearbeitet den Auftrag in einer externen Fachanwendung und meldet ihn nach Durchführung der Berechnungen per E-Mail an den Benutzer. Die Berechnungsergebnisse werden als Datei zurückgegeben und die Bestellliste wird mit dem neuen Status aktualisiert.

Jeder Vorgang im System wird in der Ereignisliste protokolliert. Das System ermöglicht Ihnen die Verwaltung von Unternehmen und Benutzern in diesem Unternehmen. Jeder Benutzer hat je nach Berechtigungsstufe Zugriff auf die Funktionalität des Systems. Der Dokumentenfluss hängt vom Unternehmen und dem Benutzer ab, der das Dokument im privaten oder öffentlichen Modus hinzufügt. Dokumente werden in einem sicheren, verschlüsselten Ordner gespeichert, aufgeteilt nach Unternehmen. Die Webplattform ist an die Unterstützung der Mehrsprachigkeit angepasst. Dieser Mechanismus erfolgt vollautomatisch und wird durch Übersetzungen aus XML-Dateien sowie durch Google- und Bing-Übersetzer durchgeführt.

Audiobooks
Sind Sie bereit, über Ihr Projekt zu sprechen?